heisse-luda – Der Sklave durfte meine Muschi lecken

Demütig stand er vor seiner Herrin, die über ihn verfügen konnte. Er musste meine Lackstiefel lecken und sich vor mir nackt ausziehen. Ich schaute mir seinen hängenden Schwanz an und seinen Arsch. Die Peitsche kam zum Einsatz, denn ich musste ihn etwas züchtigen. Er durfte sich meine Schenkel ansehen, durch den Slip die Muschi seiner Herrin betrachten. Gnädig zog ich den Slip etwas zur Seite und gewährte ihm den Anblick meiner schönen Spalte, die er nicht ficken durfte. Aber ich erlaubte und dirigierte ihn, sie mal erst zu lecken, bis er mir kam.
Der Sklave durfte meine Muschi lecken
Hier findest du Videos mit dem Tag peitschen auf www.amarotic.com

heisse-luda – Ich wagte mich in den SM-Bereich

Im SM-Bereich bin ich noch ziemlich unerfahren, doch reizt es mich schon länger, mal zu testen, was ich aushalte. Also buchten wir mal das „strenge Zimmer“ mit entsprechender Ausrüstung. Mein Mann bot mich einem User an, ich wurde an’s Andreaskreuz gekettet und er konnte mich peitschen. Er war noch recht sanft, das vertrage ich schon stärker. Mein Mann knetet und schlug meine Arschbacken, dann musst ich zu ihm kriechen und seinen Schwanz blasen, beweisen, dass ich das gut mache und hart vertrage. Er spritzte in meine Kehle und ich musste ihn dann noch sauber lecken und alles schlucken. Ich lebe nur für die Lusterfüllung der Kerle!
Ich wagte mich in den SM-Bereich
Hier findest du Videos mit dem Tag peitschen auf www.amarotic.com